Der General Teil 2 – Inklusion auf bangla

Stolz werden wir vom General durch ’seine‘ Schule für geistig behinderte Kinder geführt. An einem großen, runden Tisch sitzen Kinder vor irgendwelchen Hausaufgaben, sie springen aber auf, als der General ins Zimmer kommt, klatschen die Fingerspitzen in zum Teil ungelenken Bewegungen an die Schläfen und versuchen Haltung anzunehmen. Im nächsten Zimmer sitzen mehrere Jungs auf dem Boden, trommeln begeistert im Takt und singen lauthals eine relativ monotone Melodie. Die krasseste Szene wird uns aber in einem Nebengebäude präsentiert: Drei- und Vierjährige werden hier von Erzieherinnen im Kreis …,na, sagen wir geschoben. Und zwar zu schmissiger Marschmusik mit folgendem Text: ‚let’s march, let’s march, let’s march, ‚till I say stop!‘

Alles hier wirkt unglaublich inszeniert. Die Besucher aus Deutschland sollen einen guten Eindruck von dieser Schule bekommen, das wird schnell klar. Dass uns dabei ziemlich unwohl ist, scheint der General nicht zu bemerken. Im Gegenteil, er erzählt, dass die Schule auf seine Initiative hin gegründet wurde. Er selbst habe nämlich ein geistig behindertes Kind und weil er nicht der einzige Offizier sei, der mit so einem Kind beglückt wurde, habe er sich für diese Schule eingesetzt. Er sagt wirklich ‚beglückt‘. Dabei entsteht bei mir immer mehr der Eindruck, dass hier die Kinder abgeschoben werden.

Tatsächlich besuchen vor allem Kinder von hohen Militärs diese spezielle Schule für geistig behinderte und autistische Kinder. Und Kinder von wohlhabenden Familien aus der Umgebung, ergänzt der General freimütig und stolz. Ein exklusiver Kreis schickt also seine Kinder an eine Schule, an der Drill und Marschmusik inklusive sind.

Advertisements

2 Kommentare zu “Der General Teil 2 – Inklusion auf bangla

  1. Vermutlich hatte der Gute angenommen, gerade in Euch ergebnisorientierten Deutschen Bewunderer seiner herablassenden Führernatur zu finden. Gab es auch eine Waffenparade?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s